Doppelhaushälfte

Preis: 0€

Zimmer: 4

Grundstück: 800m²

Hausart/Objekt: Haus

Lage: Sackgasse

Baujahr: 1951

Bau-Art: Massivbauweise

Keller: Voll-Unterkellert

Heizung: Öl und Kamin

Badezimmer: 1

WC: 1

Gäste WC: 1

Ansprechpartner: Wolfgang Ludt

Objektbeschreibung:
Dieses einseitig angebaute Einfamilienhaus aus dem Jahre 1951 mit einer Wohnfläche von ca. 140m² und einem Grundstück von ca. 800m² bietet Platz für eine kleine Familie und eröffnet die Möglichkeit weite Zimmer auszubauen. Raumaufteilung Erdgeschoss: 1 Zimmer, separate Toilette, großes Ess - / Wohnzimmer mit Kamin, große moderne Küche mit Zugang zu einen großen überdachten Balkon Dachgeschoß: 2 Schlafzimmer, Bad mit Dusche und Eckbadewanne, zwei weitere Zimmer können bei Bedarf nach freien Wünschen gestaltet werden. Keller: voll Unterkellert mit Heizungsraum, Weinkeller und 2 weiteren Kellerräumen von dem einer in den Garten führt, 2 separate Garagen runden dieses Haus ab. Reihenendhaus 3 Geschosse Baujahr: 1951 Zustand: gepflegt voll unterkellert Balkon, Garten frei werdend Bezug: nach Absprache 2 Stellplätze: Garage, Stellplatz Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Bad/WC getrennt Einbauküche Böden: Laminat Kunststofffenster Ausblick: Fernblick EnergieausweistypBedarfsausweis Gebäudetyp Wohngebäude Baujahr1951 Wesentliche Energieträger Öl Endenergiebedarf350,00 kWh/(m²·a) EnergieeffizienzklasseF Gültigkeit01.01.2019 bis 30.12.2029 Energieträger: Öl Kachelofen städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung

Sonstige:
Lagebeschreibung Rémering befindet sich direkt an der deutschen Grenze. Mit einem unverbaubaren Blick nach Deutschland über Wiesen und Felder liegt dieses Anwesen ruhig in der Natur.

Zurück