Einseitig angebautes Einfamilienhaus

Preis: 249900€

Zimmer: 6

Grundstück: 2104m²

Hausart/Objekt: Haus

Lage: Central

Baujahr: 1924

Bau-Art: Massivbauweise

Keller: Voll-Unterkellert

Heizung: Elektro und Holz

Badezimmer: 1

WC: 1

Gäste WC: 1

Ansprechpartner: Astrid Schmidt

Objektbeschreibung:
Reihenendhaus 3 Geschosse Baujahr: 1924 Zustand: renoviert, saniert voll unterkellert Garten, Terrasse frei werdend Bezug: nach Absprache 2 Stellplätze Bad mit Dusche, Fenster und Wanne, Gäste-WC Einbauküche, offene Küche Böden: Fliesenboden, Laminat Kunststofffenster Weitere Räume: Abstellraum Endenergiebedarf 153,00 kWh/(m²·a) Energieeffizienzklasse C Gültigkeit07.10.2021 bis 06.10.2031 Objektbeschreibung Dieses einseitig angebaute Einfamilienhaus aus dem Jahre 1924 wurde 2008 komplett renoviert und saniert. Es liegt in einem bei Deutschen sehr beliebten Ort direkt hinter der französischen Grenze. Elektro, Wasser, Heizung wurden 2008 komplett neu gemacht und eine Aussendämmung angebracht. Die Fenster stammen von 2005 und sind doppelverglast. Mit seinen 6 Zimmern und einem Garten von ca. 21 AR ist dieses Einfamilienhaus optimal für Familie mit Kindern. Raumaufteilung EG: Vom Eingang gelangt man in ein ca. 42qm großes Wohn-/ Esszimmer mit direkten Zugang zur ca. 25qm großen Küche mit anschließender Terrasse von wo man in den geräumigen Garten gelangt, der separate Vorratsraum vereinfacht die tägliche Arbeit in der Küche, ein Gäste WC mit Handwaschbecken rundet das Erdgeschoss ab OG: Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche, Badewanne, Toilette und einem Doppelhandwaschbecken, ein Bürozimmer, sowie ein Schlafzimmer mit Ankleideraum KG: 4 Kellerräume, wobei man vom hinteren Kellerraum in den Garten gelangt

Sonstige:
Lagebeschreibung Merten ist ein kleiner Ort direkt hinter der deutsch/französischen Grenze ungefähr 5 Minuten von der Schnellstrasse in Überherrn entfernt. Von dort gelangt man in die Richtung Saarlouis/Saarbrücken.

Zurück